GERHARD FICHTNER-STIPENDIUM
Stipendiat 2013

Dominic Angeloch

Das Gerhard Fichtner-Stipendium 2013 wurde beim 26. Symposion zur Geschichte der Psychoanalyse am 10. März 2013 Dominic Angeloch zuerkannt.

Dominic Angeloch, geb. 1979, Autor, Übersetzer. Studium der Philosophie, Romanistik und Komparatistik in Heidelberg, Paris und Berlin. Promotion mit einer Arbeit zu psychoanalytischer Ästhetik: Die Beziehung zwischen Text und Leser. Grundlagen und Methodik psychoanalytischen Lesens. Mit einer Lektüre von Flauberts ‚Éducation sentimentale’. Eine Liste bisheriger Veröffentlichungen ist einsehbar unter: www.literaturport.de/Dominic.Angeloch/ ext. Link

Projektbeschreibung (pdf)